DAS GESCHIRR-MUSEUM

Willkommen beim Wilhelmsburger Geschirr-Museum.

Das Geschirr-Museum

Nachfolgend dürfen wir Sie in die Welt des über die Grenzen hinaus bekannten Lilien-Porzellans begleiten und Ihnen Informationen rund um das Museum, den Verein, das beliebte Geschirr sowie die handelnden Personen liefern.

noch bis 25. Oktober - Ermäßigung mit der Krone Vorteilswelt

Daisy 2010

 

 

 

 

 

 

 

 

 

28. September - 15. NÖ-Kustodenlehrgang 2020/2021

Daisy 2010Wir freuen uns, die Damen und Herrn des Kustodenlehrgangs organisiert von Museumsmanagement Niederösterreich GmbH recht herzlich bei uns zu begrüßen.

 

 

 

 

 

 

 

 

18. September - Besuch des Oldtimerclubs Ötscherland (Gaming)

Daisy 2010Danke für den netten Besuch und noch viele tolle Ausfahrten wünscht das Team des Wilhelmsburger Geschirr-Museums.

 

 

 

 

04. September - Besuch des Kulturzirkels XIII aus Wien

Daisy 2010Wenn Englein reisen - wird das Wetter schön. Und genau so war es am vergangenen Freitag, als uns die Damen und Herrn des Kulturzirkels XIII aus Wien besuchen kamen, um eine Führung durch das Geschirr-Museum zu unternehmen.

Aufgrund der Gruppengröße entschieden wir uns dazu, nochmals
eine Teilung vorzunehmen und in noch kleinere Grüppchen durch unsere Institution zu gehen. Als kleines Highlight bekamen die Gäste auch noch einen kleinen Einblick in die historische Geschirr-Fabrik. Wir bedanken uns bei Frau Hildegard Thiel für die perfekte Organisation des Besuches bei uns.

Wir wünschen der Reisegruppe noch viele tolle Ausflüge und vielleicht
heißt es ja wieder einmal - herzlich willkommen in Wilhelmsburg.

Ihr Team des Wilhelmsburger Geschirr-Museums.

26. August - die 1. Busgruppe im Jahr 2020

Daisy 2010Endlich geschafft! Nach langem Warten haben wir Ende August endlich unsere erste Busgruppe im Wilhelmsburger Geschirr-Museum für das Jahr 2020 begrüßen dürfen.

Die Damen und Herrn der Ortsgruppe Scharlinz besuchten uns mit einem Autobus desReiseunternehmens GLAS-Reisen aus Schärding, um sich bei einer Führung unser Museum anzusehen.

Natürlich erforderte die aktuelle Situation rund um Corona spezielle Maßnahmen.

Allerdings erfreuten sich die Gäste wie auch wir vom Geschirr-Museum trotz all der erdenklichen Vorkehrungen zum Schutze des Besuchers, endlich wieder das Museumsflair genießen zu können.

Kompliment auch an den Obmann Hans Bugram, der bereits bei der Planung der Reise mehr Zeit für den Besuch bei uns einplante, um die Durchführung nach den aktuellen Regeln bestmöglich zu gewährleisten.

Herzlichen Dank für den netten Besuch sowie das hohe Maß an Disziplin!

Ihr Team des Wilhelmsburger Geschirr-Museums.