DAS PROJEKT DAISYWORLD

DAISYWORLD - DAS PROJEKT

Daisyworld.at ist Inbegriff der nachhaltigen Stadtentwicklung im Gleichgewicht zwischen Mensch und Natur (Gaia-Theorie nach James Lovelock). 

Und was man in der Daisyworld alles erleben kann? Alle Angebote auf einen Blick:

VWGM 20180110 FlyerDaisyworld2018 DRUCK         VWGM 20180110 FlyerDaisyworld2018 DRUCK2

 

GROSSES KÜNSTLERPROJEKT IN DER DAISYWORLD:

 

Stachel Gruppenfoto 01 Stachel Eventfoto 01

 

Die Hauptinitiatoren des Projektes sind Kurator Erich Heyduck und Gesamtleiter Gerhard Malecik. Sie haben es sich zum Ziel gesetzt, der alten "Gschirr-Bude" wieder ein neues Leben einzuhauchen. So wurde seit Herbst 2019 Raum für Raum erschlossen, ins künstlerische Licht gerückt und gelebte Kunst präsentiert. Im Zuge des Niederösterreichischen Museumsfrühlings 2021 konnte die große Künstlerausstellung dann das erste Mal von der Öffentlichkeit besichtigt werden, gefolgt von zahlreichen Side-Events im Sommer und Herbst. Das Projekt Daisysworld ist bereits fix verankert in der NÖ-Kunstszene und erfreut sich großer Beliebtheit. Auch im Jahr 2022 wird es wieder einen großartigen Auftakt im Zuge des Museumsfrühlings geben sowie einer Eventreihe die es so bisher noch nicht gab.

Das großartige Programm im Überblick sowie der neue Flyer "Daisyworld - Das Projekt":

Stachel Programmuebersicht 2022  Stachel Flyer 2022

Downloads:        Programm_Stacheln_2022          Daisyworld Folder 2022

Das gesamte Team des Wilhelmsburger Geschirr-Museum sowie die Künstlergruppe stachel© heißen Sie recht herzlich Willkommen zu einem der Events und sagen schon jetzt Danke für das Interesse.